Alec Utgoff, der in Staffel 3 von Netflix ‘ Stranger Things den zerzausten russischen Wissenschaftler Dr. Alexei spielte, ist für seinen neuen Film Never Gonna Snow Again viel sexier und, wenn möglich, noch seltsamer geworden .

Im ersten Trailer des Films (siehe unten) treffen wir einen Buff Utgoff, der sich mit einem sperrigen Massagetisch durch das polnische U-Bahn-System kämpft. Er ist Zenia, eine ukrainische Migrantin, die als Masseurin arbeitet und sich um die High-End-Bedürfnisse der Bewohner einer Wohnanlage kümmert .

Sie lieben ihn, vielleicht ein bisschen zu sehr. “Du bist wundervoll!” schnappt nach Luft. “Mein Retter!” schreit ein anderer, entdeckt, wie er Zenia nach draußen zieht und ihn für eine schnelle Abreibung packt.

Aber Zenia hat mehr zu bieten, als man denkt. Er stammt aus Tschernobyl und es gibt Hinweise darauf, dass er möglicherweise eine spezielle Dosis Strahlung erhalten hat, die ihm besondere Kräfte verleiht. Wir sehen aber auch, wie er einige seiner Kunden hypnotisiert. Vielleicht ist er ein Betrug?

Polen hat Never Gonna Snow Again als offiziellen Eintrag für das Oscar-Rennen 2021 in der Kategorie International Feature ausgewählt, und es ist leicht zu verstehen, warum. Dem Trailer nach zu urteilen, ist der Film ein weiteres Dramedy-Juwel von Regisseurin Malgorzata Szumowska, die den Silbernen Bären als beste Regisseurin in Berlin für Body (2015) gewann und 2018 den Berliner Preis der Jury für Mug erhielt. Ihr englischsprachiges Debüt The Other Lamb , über ein Mädchen, das in einen rein weiblichen Kult hineingeboren wurde, mit Raffey Cassidy und Michiel Huisman, das letztes Jahr in Toronto uraufgeführt wurde.

Michal Englert, der Kameramann von The Other Lamb (2019) und Mug (2018), erhält eine volle Co-Regie-Anerkennung für Never Gonna Snow Again . Die Filmpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig am Montag, den 7. September.

Die Schauspielerin Agata Kulesza von Ida und The Witcher spielt neben Utgoff und einer polnischen Besetzung, zu der Katarzyna Figura, Maja Ostaszewska, Agata Kulesza, Weronika Rosati, Katarzyna Figura, Andrzej Chyra, Lukasz Simlat, Andrzej Chyra und Krzysztof Czeczot gehören. Lava Films und Match Factory Productions werden nie wieder schneien und Match Factory kümmert sich um den weltweiten Vertrieb.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here